Bauernmarkt im Fischereihafen Bremerhaven


Das Sonntagsvergnügen mit Bauernmarkt

Bauernmarkt am Fischereihafen mit Blumen Peters in Bremerhaven

Die Saison im Schaufenster Fischereihafen beginnt in diesem Jahr am 19. April mit dem ersten Sonntagsvergnügen mit Bauernmarkt am Hafen. Diesem Termin folgen noch fünf weitere im Jahr 2020, an denen wir uns freuen würden, Sie bei uns am Stand begrüßen zu dürfen:

  • Im Schaufenster Fischereihafen in Bremerhaven


Der Bauernmarkt am Fischereihafen bietet den Besuchern stets eine große Palette an (über-)regionalen Spezialitäten. Auch wir sind dabei und haben einige pflanzliche Highlights für Sie vorbereitet. Zusätzlich können Sie sich auf wechselnde Rahmenprogramme freuen, die den Markt begleiten.

Sonntag, 19. April 2020 (ABGESAGT!)  •  Sonntag, 17. Mai 2020  •  Sonntag, 14. Juni 2020 •  Sonntag, 13. September 2020 •  Sonntag, 11. Oktober 2020  •  Sonntag, 08. November 2020 

Es erwarten Sie an diesen vier Terminen tolle Sonntagsvergnügen mit Bauernmarkt am Fischereihafen in Bremerhaven!

Das erwartet Sie:

Sonntag, 19. April 2020: Thema "Kräuter"
Der Frühling kommt kräuterfrisch! Duftende Garten- und Küchenkräuter setzen einen optischen Akzent zum Auftakt und versprechen gute Laune für die Nase. Die Besucherinnen und Besucher dürfen gespannt sein, wie die vielen Markthändler des Bauernmarktes am Hafen beim ersten BauernMarkt den frühlingshaften Kräutergeschmack erlebbar machen werden.

Sonntag, 17. Mai 2020: Thema "Spargel"
Weißes Gold, Kaiserschmaus, essbares Elfenbein – kaum ein anderes Gemüse entlockt seinen Freunden so poetische Umschreibungen wie der Spargel. Der BauernMarkt im Schaufenster Fischereihafen am 17. Mai steht ganz im Zeichen dieser Spezialität und liegt damit genau auf dem Höhepunkt der grade mal sieben Wochen langen echten Spargelsaison. Beim Spargelsonntag ab 11 Uhr im Bremerhavener Stadtsüden herrscht für die Liebhaber von Deutschlands bedeutendstem Freilandgemüse sozusagen „Goldgräberstimmung“ – so vielfältig präsentiert sich der Bauernmarkt am Hafen.

Sonntag, 14. Juni 2020: Thema "Handwerkertag"
Neben dem 20. swb-Drachenboot-Cup direkt an der Kaje vor den Hafenterrassen wartet einmal mehr ein buntes Markttreiben auf all jene, die in den Wettkampfpausen Zerstreuung suchen und sich abseits des Sportgeschehens für Handwerkskunst und kulinarische Spezialitäten aus der Umgebung und aus eigener Herstellung interessieren. Wer möchte, kann auch Handwerksvorführungen zuschauen und erleben, wie mit Blumen, Reet, Holz, Ton, Stoffen und vielem mehr gearbeitet wird. Ein Besuch lohnt sich also für alle.

Sonntag, 13. September 2020: Thema "Käsemarkt"
„Käse ist Milch auf dem Weg zur Unsterblichkeit“ – gibt es eine romantischere Liebeserklärung für das, was das Deutsche Lebensmittelhandbuch nüchtern als Molkereierzeugnis oder Milchprodukt bezeichnet? Der BauernMarkt am 13. September im Schaufenster Fischereihafen steht ganz im Zeichen des 17. Bremerhavener Käsemarktes.

Sonntag, 11. Oktober 2020: Thema "Erntedank"
Der vorletzte BauernMarkt im Schaufenster Fischereihafen steht ganz im Zeichen der farbenfrohen Herbstzeit. Auf dem Marktplatz erwartet die Besucherinnen und Besucher eine Vielzahl herbstlicher Angebote und ein buntes Rahmenprogramm. An den weiteren Ständen des Bauernmarktes warten wieder zahlreiche regionale Spezialitäten und handwerklich hergestellte Erzeugnisse: Neben vielfältigsten Wurst- und Käsespezialitäten werden auch Kaffee, leckere Säfte und Gelees, schmackhafte Varianten von Essig und Ölen, Honig und Süßwaren, Kleidung für Groß und Klein sowie Imkereiprodukten und selbst hergestellter Schmuck aus den verschiedensten Materialien hergestellt. Zusätzlich findet parallel zum BauernMarkt der „Fair Trade Markt“ statt. Hier werden die Themen „fair“ und „Nachhaltigkeit“ behandelt.

Sonntag, 08. November 2020: Thema "Alles Kohl"
Der sechste und zugleich letzte BauernMarkt der laufenden Saison ist auch der Startschuss in die Grünkohlsaison. Das norddeutsche Nationalgericht erfreut sich bei Einheimischen, aber auch Gästen von außerhalb, großer Beliebtheit – eine Entwicklung, der auch das Marktgeschehen Rechnung trägt. Es gibt neben dem Grünkohl als Rohware auch wieder ein großes Marktzelt, in dem ab 11.30 Uhr die Grünkohlküche öffnet. Aus dem großen Kessel der Landschlachterei Reinke gibt es neben deftigem Grünkohl mit Pinkel, Kochwurst und Kassler auch die klassischen Beilagen – natürlich aus eigener Herstellung. Auch „wilder Kohl“ hat sich in 2019 bewährt und wird in diesem Jahr wieder das Angebot erweitern. Wer auf Fleisch verzichten möchte, kann bei einer vegetarischen Version zugreifen und auch kindgerechte Sonderportionen werden gerne ausgegeben.

Quelle und weitere Infos: www.bauernmarkt-am-hafen.de

Möchten Sie mehr über Veranstaltungen im Schaufenster Fischereihafen erfahren?
Hier finden Sie weitere Informationen.

Ab SOFORT sonntags länger geöffnet!

Ab SOFORT sonntags länger geöffnet!

Nicht vergessen: Totensonntag und Volkstrauertag

Nicht vergessen: Totensonntag und Volkstrauertag

6% RABATT auch auf Weihnachtsdeko!

6% RABATT auch auf Weihnachtsdeko!

Ab SOFORT: Unser Onlineshop!

Ab SOFORT: Unser Onlineshop!

Tannenkränze

Nordmann oder Nobilis

schon ab
4,99
Aus eigener Produktion!

Grabsträuße


nur
4,99
FRISCH eingetroffen!

Weihnachtssterne
viele verschiedene Größen und Farben

RIESENAUSWAHL!

LED-Kerzen


verschiendene Größen und Farben

ANGEBOTE