To-Do-Liste für den Frühling

Was aber gehört eigentlich dazu, Ihren Garten so richtig auf den nahenden Frühling vorzubereiten? Wir haben für Sie unsere To-Do-Liste mit den wichtigsten Gartenarbeiten (zum Starten auf den Pfeil klicken).

Staudenbeete düngen

Erdbeeren pflanzen

Beete mit Rindenmulch auffüllen

Totes Holz aus den Obstbäumen schneiden

Rasenmäher vorbereiten und Messer schärfen

Blumenzwiebeln nach der Blüte düngen, um das Wachstum der Zwiebel zu verbessern

Sträucher umpflanzen (sie dürfen nicht älter als 3 Jahre sein)

Schneeglöckchen nach der Blüte teilen und im Garten verteilen

Heide und Lavendel kräftig zurückschneiden aber nicht ins tote Holz schneiden

Schneckenkorn ausbreiten bei gefährdeten Stauden (z.B. Funkien)

Wege und Terrassen mit Grünbelagsentferner säubern

Gartenpflege im Frühing


Tipps: So machen Sie Ihren Garten fit für den Frühling

Gartenpflege im Frühling mit Blumen Peters in Bremerhaven und Bremen

Der lang ersehnte Frühling ist da und die ersten Arbeiten sind schon getan, aber das ganze Gartenjahr steht uns noch bevor. Wenn die Forsythien blühen, beginnt das Jahr für uns Gärtner, denn der aus Asien kommende Strauch ist offizieller Gehilfe des Deutschen Wetterdienstes – immer wenn er blüht gibt es keinen harten Frost mehr. Damit Sie nichts vergessen, haben wir für Sie To-Do-Liste der Dinge erstellt, die jetzt im Garten zu tun sind.

Im März den Rasen düngen

Der Rasen benötigt jetzt die volle Aufmerksamkeit: Er muss entmoost und gedüngt werden – hier gibt es eine Empfehlung unseres Düngerlieferanten (zum Starten auf den Pfeil klicken).

Die Düngung sollte erst dann erfolgen, wenn der Boden gut abgetrocknet ist – Mitte bis Ende März.

Die fehlenden Nährstoffe zur sofortigen und langanhaltenden Versorgung des Rasens sollten mit dem staubfreien Cuxin DCM Rasendünger Spezial ausgeglichen werden.

Sollte der Rasen stark verfilzt und vermoost aus dem Winter kommen, empfiehlt es sich, zu vertikutieren.

Danach sollte Cuxin DCM Mikrorasen-Dünger eingesetzt werden. Dieser Dünger jedoch benötigt Außentemperaturen um 10 Grad, damit die Mikrooganismen tätig werden können. Diese verwandeln zusammen mit den Bodenbakterien den abgestorbenen Wurzelfilz in natürliche Pflanzennahrung.

Übrigens sind alle Cuxin DCM-Dünger in der einzigartigen MINIGRAN-Qualität hergestellt – für ein praktisch staub- und geruchsfreies Düngen.

Die homogenen Kleinst-Granulate fallen beim Streuen direkt an die Pflanze und lösen sich – wie bei Instantprodukten – sofort auf. Dadurch gelangen die hochwertigen organischen und mineralischen Düngerkomponenten und Wirkstoffe direkt an jede Pflanzenwurzel und es entwickeln sich gleichmäßig kräftige und gesunde Pflanzen.

Unsere aktuellen Angebote

Grabstrauss

aus eigener Produktion

3,99
Grabgesteck

ca. 1 m, eigene Produktion

9,99
Tannenkränze

schon ab nur

4,99
Weihnachtsstern

schon ab nur

1,49

ANGEBOTE